ELBEFOTO | Thommy Willkowei Fotografie
Eichenweg 7c
22926 Ahrensburg
Tel. 0172-6 44 60 60

Hafen City in Hamburg

Im engeren Sinne bezeichnet die HafenCity als Projektname das rund 157 Hektar große Gebiet auf dem ehemals zum Freihafen gehörenden nördlichen Teil des Großen Grasbrooks. Bis voraussichtlich zur Mitte der 2020er-Jahre sollen auf dem Areal Wohneinheiten für bis zu 12.000 Personen und Arbeitsplätze für bis zu 45.000 Menschen, vornehmlich im Büro- und Dienstleistungssektor, entstehen. Es ist das größte innerstädtische Stadtentwicklungsprojekt in Europa.
Die Architektur und städtebauliche Struktur ist nicht unumstritten: der solitärartige Charakter und die mangelnde Kleinteiligkeit der weit überwiegenden Mehrzahl der bislang realisierten Gebäude steht in direktem Kontrast sowohl zur angrenzenden Speicherstadt, als auch zum Großteil der Innenstadt, deren Bebauung jeweils von urbaneren Blockrandstrukturen bestimmt wird. Die Architektur der HafenCity-Bauten wird mitunter als banal, kalt, austauschbar, modisch statt zeitlos und uninspiriert beschrieben. Befürworter halten dieser Feststellung entgegen, dass die Gesamtwirkung der HafenCity erst mit deren Fertigstellung abschließend beurteilt werden könne.